Sie sind hier: Über uns / Unser DRK im Lenninger Tal

Aktiv werden!

Unsere Fördermitgliedschaft 
mit vielen Vorteilen für Sie!

Nächste Altkleidersammlung in unseren Gemeinden, jeweils ab 8 Uhr:

Sa. 08. April 2017

Sa. 07. Oktober 2017

Kontakt

DRK-Bereitschaft Lenninger Tal
Poully-Platz 1
73252 Lenningen 

Telefon 07026/4014

info[at]drk-lenningertal[dot]de

Unser DRK im Lenninger Tal

Am 21.8.1926 wurde die Rot-Kreuz-Gemeinschaft im Lenninger Tal geboren. Im Gasthaus "Post" fanden sich 16 begeisterte Männer zusammen um den Rotkreuz-Gedanken aktiv zu erleben. Das "Abenteuer Menschlichkeit" begann.

In den Halbzügen Owen und Oberlenningen die der damaligen Sanitätskolonne Kirchheim angehörten, wurde die Arbeit aufgenommen, deren Schwerpunkt in erster Linie die santiätsdienstliche Betreuung im Lenninger Tal war.

Im Jahr 1959 wurden auf Kreisverbandebene (Kreisverband Nürtingen-Kirchheim) die Sanitätskolonnen aufgelöst und in die heutigen Bereitschaften umgewandelt. Neue Aufgabenfelder taten sich nun für die Bereitschaftsmitglieder auf, z.B. Mithilfe beim Krankentransport, Mitwirkung im Katastrophenschutz, Durchführung von Blutspendeterminen, Mitwirkung in der Wohlfahrts- und Sozialarbeit, Breitenausbildung.

Heute besteht die Bereitschaft aus 52 Helferinnen und Helfer, wovon 41 aktiv mitwirken. Man trifft sich regelmäßig alle 14 Tage abwechselnd in den DRK-Räumen in Oberlenningen und Hochwang. An diesen Dienstabenden wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Ein entsprechender Jahresterminplan dient als Leitfaden für die unterschiedlichsten Inhalte wie Aus- und Fortbildung, Kameradschaft und Unterhaltung.

Unsere Aktivitäten:

Unsere Aktivitäten sind vielfältig. Mehrmals im Jahr können Sie bei uns Blut spenden. Neben der Betreuung und Begleitung von Senioren sammeln wir in unserer Kleiderkammer Textilien für Hilfebedürftige. In unserer Suppenküche bieten wir Menschen mit geringem Einkommen ein umfangreiches Angebot an Lebensmitteln. Menschen mit Krankheiten und Problemen finden in unserem Ortsverein Ansprechpartner in Selbsthilfegruppen.

Eine wichtige Aufgabe unseres Vereins ist die Rettung und Versorgung von Menschen in Notsituation. Dafür bilden wir Rettungskräfte aus und bereiten uns auf den Notfall vor. Gerne stellen wir auch die medizinische Versorgung auf Ihrer Veranstaltung sicher - mit unserem Sanitätsdienst.

Die Arbeit unserer Helfer ist ehrenamtlich und wird meist abends oder am Wochenende gemacht. Möchten Sie sich zusammen mit uns engagieren? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie.

Unsere Bereitschaft in Zahlen:

Zu unseren aktiven Mitgliedern gehören:

  • 2 Bereitschaftsärzte
  • 7 Rettungsassistenten
  • 3 Rettungssanitäter
  • 2 Rettungshelfer
  • 20 Sanitätshefler ABC
  • 20 Sanitätshelfer AB

Wir verfügen über folgende Fachausbildungen:

  • 2 Sanitätshelfer A Ausbilder
  • 1 Sanitätshelfer ABC Ausbilder
  • 2 Zugführer Katastrophenschutz
  • 4 Einsatzkräfte "Sicherheit und Technik"
  • 1 Ausbilder Notfall
  • 2 OrgLeiter Rettungsdienst
  • 1 Lehrrettungsassistent/ Instruktor Rettungsdienst